Das war unser Jahresprojekt 2017

Am Samstag, 25. November 2017, luden wir anlässlich «5 Jahre Schwyzerörgeli-Forum» in den Schlossturm in Pfäffikon SZ ein zu Apéro, einem kleinen historischen Rückblick, sowie Jubiläumskonzerten mit 6 Formationen – alle aus unseren eigenen Reihen.

Bewusst Pfäffikon – und bewusst im Schlossturm; dem, mit rund 700 Jahren, «ältesten Pfäffiker». Auch Robert Iten (*1859-†1918) war Pfäffiker, und ist noch keine 100 Jahre vorausgegangen. Und es gibt noch mehr Zusammenhänge: Das legendäre Schwyzerörgeli-Treffen fand hier vor 45 Jahren, ebenfalls im November, seine Anfänge.

Wir möchten uns bedanken bei den überaus zahlreichen Besucher/innen von nah und fern, für ein überwältigendes Interesse. Wir danken für Ihre diesbezügliche Unterstützung, aber auch die grosszügigen Kollekten – ebenfalls bedanken wir uns bei der Ostschweizer Stiftung für Volksmusik sowie den Kantonen Graubünden und Schwyz. Nicht zuletzt gilt ein ganz grosses Dankeschön den Mitglieder/innen des Forums selbst, die auch dieses Jahr wieder, weit weg von Wettspiel-Gedanken oder Karrieredenken, für die Sache einstanden und vor Ort ablieferten – und mit Ihnen Ihre Bändmitglieder/innen.

 

Während hier bald mal Aufzeichnungen folgen, tüfteln wir nebenbei bereits am nächsten Jahresprojekt 2018 – bleiben Sie interessiert!

 

im November 2017
i.V.v. forum.SCHWYZEROERGELI.com

Evelyn & Kristina Brunner mit EVELYN BRUNNER (Schwyzerörgeli, Kontrabass) und KRISTINA BRUNNER (Schwyzerörgeli, Cello)
Zuckdraht mit ADRIAN WÜRSCH (Schwyzerörgeli, Diatonisches Akkordeon), Linus Bircher (Gitarre, Effekte), Lukas Bircher (Kontrabass), Christian Zünd (Sub; Schlagzeug)
Katja Bürgler Solo mit KATJA BÜRGLER (Schwyzerörgeli, Jodel)
Quartett Robin Mark mit ROBIN MARK (Schwyzerörgeli), Florian Mächler (Gitarre), Pirmin Huber (Kontrabass), Christian Zünd (Schlagzeug)
Dreierlei mit FLORIAN GASS (Schwyzerörgeli), Angelika Sperisen (Violine), Fabian Sperisen (Kontrabass)
Marcel Oetiker TRIO mit Marcel Oetiker (Schwyzerörgeli), Pirmin Huber (Kontrabass) und Christian Zünd (Schlagzeug)
forum.SCHWYZEROERGELI.com; das Finale mit allen Mitmusiker/innen


Auszüge Pressebericht vom Montag, 27. November 2017 (March-Anzeiger & Höfner Tagblatt / AK)
«Am fünften Schwyzerörgeliforum im Schlossturm Pfäffikon wurde eindrücklich aufgezeigt, wie verschieden und vielseitig das Schwyzerörgeli klingen und verwendet werden kann. Die Lokalität Schlossturm war von der Stimmung und der Akustik her top. Es mussten reihenweise zusätzliche Stühle platziert werden. Die Zugabe wurde zwei mal gewährt. Man durfte – bestimmt auch in Übereinstimmung mit dem Publikum – ein überaus positives Fazit für das fünfte Schwyzerörgeliforum ziehen.»


Twitter History: